Seminare und Fortbildungen

Wir führen externe Seminare und Inhouse-Schulungen bei Firmen über folgende Themen durch:

  1. Betriebsverfassungsrecht Stufen I bis II
  2. Individualarbeitsrecht Stufen I bis II
  3. Arbeitsverhältnisse richtig gekündigt
  4. Arbeitsverhältnisse nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz
  5. Das Arbeitsrecht für Führungskräfte (Direktionsrecht, Abmahnung, Kündigung)
  6. Das qualifizierte Arbeitszeugnis
  7. Entgelt- und Vergütungsstrukturen
  8. Zielvereinbarungsmodelle
  9. Umstrukturierung, Personalabbau, Personalveränderung 10. Schaffung künftiger Personalstrukturen
  10. Zeitmanagement
  11. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz - AGG (Ausführliche Darstellung, auf Wunsch auch Behandlung von Detailproblemen aus dem AGG unter Berücksichtigung der betrieblichen Praxis)

Jeder Seminarteilnehmer erhält themenbezogene Seminarunterlagen und Skript. Auf Anfrage sind wir gerne bereit, auch zu anderen Themen entsprechende Seminare durchzuführen.

Zuletzt haben wir zwei Tagesseminare für Praktiker aus den Personalabteilungen durchgeführt:

Es ging zum einen um die Themen Urlaub, Urlaubsabgeltung, Verfall von Urlaubsfristen. In der Praxis erweisen sich die Rechtsfragen in Zusammenhang mit dem Urlaub als recht schwierig.

Im gleichen Sinne verhält es sich bei der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall. Auch hier gibt es immer wieder offene Fragen und Unklarheiten. Auch zu diesem Themenkomplex können wir ein Tagesseminar anbieten.

Bei Bedarf bzw. Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Kanzlei.